Aktivitäten

Ministerpräsident Stephan Weil zu Besuch in der Grafschaft Bentheim

Am 13.08.2016 besuchte der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil den Historischen Feldtag in Nordhorn und den Markt in Schüttorf.

Ministerpräsident Stephan Weil beim Historischen Feldtag in Nordhorn
Ministerpräsident Stephan Weil beim Historischen Feldtag in Nordhorn
Ministerpräsident Stephan Weil beim Historischen Feldtag in Nordhorn
Ministerpräsident Stephan Weil zu Besuch des Marktes in Schüttorf

 


 

Olaf Lies, Niederächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, zu Besuch in der Niedergrafschaft

Am 30.07.2016 besuchte der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies die Niedergrafschaft mit kleinen Radtouren. Diese Fotos entstanden in Emlichheim bei der Firma Stahl.

Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Olaf Lies, Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

 


 

So steht die SPD Niedersachsen zu ...

Schließen
 

Arbeit

Arbeit

Gute Arbeit kommt nicht von selbst, die Politik muss Rahmenbedingungen schaffen: Kernthema der SPD.

 

Bildung und Qualifikation

Bildung und Qualifikation

Jeder hat das Recht auf optimale Bildung. Sie ist der Schlüssel für ein selbst bestimmtes Leben.

 

Energie

Energie

Atomkraft ist out. Wir müssen mehr in Erneuerbare Energien investieren und Technologien entwickeln.

 
 

 

Europa

Europa

Die SPD begreift Europa als Chance. Hier werden wichtige Zukunftsentscheidungen gefällt.

 

Gesundheit

Gesundheit

Gesund sein ist kein Privileg der Reichen: Solidarische Finanzierung sichert zudem stabile Beiträge.

 
 

 

Sozialstaat

Sozialstaat

Die Gemeinschaft muss sich organisieren, um Ungleichheiten und Ungerechtigkeiten auszugleichen.

 

Umwelt und Nachhaltigkeit

Umwelt und Nachhaltigkeit

Unsere Ressourcen klüger nutzen. Nur so schützen wir die Natur und sind gleichzeitig produktiv.

 

Wirtschaft

Wirtschaft

Wirtschaft braucht Freiheit und Regeln. Sie soll den Menschen dienen, nicht umgekehrt.