Nachrichten

Auswahl
 

Will: CDU und FDP gefährden Arbeitsplätze bei Niedersachsens Verkehrsunternehmen

Der SPD-Verkehrspolitiker Gerd Will warnt CDU und FDP im Landtag Niedersachsen vor einer weiteren Verschleppung der Novelle des Tariftreue- und Vergabegesetzes: „Stattdessen wollen Liberale und Christdemokraten ein eigenes Gesetz mit verheerenden Folgen für Arbeitsplätze vor allem bei kommunalen Verkehrsunternehmen beraten“, erklärt Will zu den arbeitnehmerfeindlichen Plänen. mehr...

 
 

SPD-Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit und Verkehr zu Besuch beim Stahlwerk Georgsmarienhütte GmbH

Im Rahmen seiner Sommerreise besuchte der SPD-Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit und Verkehr gemeinsam mit der SPD-Landtagskandidatin Jutta Olbricht das Stahlwerk Georgsmarienhütte GmbH. Im Gespräch mit Geschäftsführer Harald Schartau tauschten sich die SPD-Politikerinnen und -Politiker über die aktuellen Herausforderungen des Unternehmens und der Stahlindustrie generell aus. mehr...

 
 

Sommerreise des SPD-Arbeitskreises Wirtschaft, Arbeit und Verkehr macht Station bei Fuchs Gewürze in Dissen

Als erste Station auf seiner Sommerreise hat der SPD-Arbeitskreis Wirtschaft, Arbeit und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion den Gewürzproduzenten Fuchs Gewürze in Dissen besucht. Begleitet von der SPD-Landtagskandidatin Jutta Dettmann erhielten die Abgeordneten vor Ort einen Einblick in die Produktion des größten europäischen Gewürzherstellers. mehr...

 
 

Aufschwung und Rekordbeschäftigung

Seit der Regierungsübernahme durch SPD und Bündnis 90/Die Grünen erlebt Niedersachsen einen beispiellosen Aufschwung: Nur noch 5,6 Prozent Arbeitslose, vier Millionen Erwerbstätige, davon 2,8 Millionen Menschen in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. In einigen Regionen des Landes herrscht Vollbeschäftigung. Das ist auch ein Verdienst der guten Arbeit unseres Wirtschaftsministers Olaf Lies (SPD). mehr...

 
 

Gerd Will zur Regierungserklärung: „Beschäftigung auf Rekordniveau – Herausforderungen der Zukunft angehen“

„Olaf Lies hat während der vergangenen vier Jahre Maßstäbe gesetzt im Wirtschaftsressort der Rot-Grünen Landesregierung. Rekordbeschäftigung, anhaltend hohes Wachstum und optimistische Aussichten von Wirtschaftsverbänden sind der Beleg für die sehr gute Arbeit unseres Ministers. mehr...

 
 

Will: Kommunalisierung macht Niedersächsischen Ausbildungsverkehr fit für die Zukunft

Im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr des Niedersächsischen Landtags fand am Donnerstag und Freitag eine zweitägige Anhörung zum geplanten Gesetz zur Kommunalisierung der Ausgleichsleistungen für den Ausbildungsverkehr statt. Die geplante Neuregelung sieht vor, dass künftig die ÖPNV-Aufgabenträger (Landkreise, kreisfreie Städte, Zweckverbände) anstelle der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) die Ausgleichsleistungen für Rabatte im Schülerverkehr an die Verkehrsunternehmen zahlen. mehr...

 
 

Landkreis Grafschaft Bentheim wird sehr gut durch das Land gefördert!

Welche Investitionen hat das Land Niedersachsen im Landkreis Grafschaft Bentheim in den Jahren 2013 bis 2016 gefördert? Aus der Antwort der Landesregierung wird deutlich, dass der Teilraum Grafschaft Bentheim in den Jahren 2013 bis 2016 eine sehr gute Förderung erhalten hat, um gleichwertige Chancen der eigenständigen und nachhaltigen Entwicklung zu sichern. mehr...

 
 

Will: SPD stärkt mit mehr Geld Nahverkehr in Niedersachsen

Die Ziele für den Öffentlichen Nahverkehr sind bereits in der Rot-Grünen Koalitionsvereinbarung festgehalten: „Wir gehen davon aus, dass die Schülerbeförderung gerade in ländlichen Regionen eine Basis für den gesamten Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf der Straße ist“, so der SPD Landtagsabgeordnete Gerd Will aus Nordhorn. mehr...

 

 

 
1 2