Nachrichten

Auswahl
 

Landkreis Grafschaft Bentheim wird sehr gut durch das Land gefördert!

Welche Investitionen hat das Land Niedersachsen im Landkreis Grafschaft Bentheim in den Jahren 2013 bis 2016 gefördert? Aus der Antwort der Landesregierung wird deutlich, dass der Teilraum Grafschaft Bentheim in den Jahren 2013 bis 2016 eine sehr gute Förderung erhalten hat, um gleichwertige Chancen der eigenständigen und nachhaltigen Entwicklung zu sichern. mehr...

 
 

Wachstumspläne von VW-Markenchef Diess sind unrealistisch

Die SPD-Landtagsfraktion kritisiert das Vorhaben von VW-Markenchef Herbert Diess Arbeitsplätze bei Volkswagen abzubauen. Der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Gerd Will erklärt dazu: „Die Pläne von Herrn Diess sind aus der neoliberalen Mottenkiste. Die Reduzierung von Arbeitsplätzen ist kein geeignetes Mittel, um die Produktivität des Unternehmens zu erhöhen.“
mehr...

 
 

Haltepunkt Bad Bentheim sichern!

Bezüglich der Fernverkehrslinie 77 Berlin-Amsterdam beabsichtigt der Bereich Fernverkehr durch den Einsatz einer Mehrsystemlokomotive die Fahrverbindung zu beschleunigen.
„Grundsätzlich begrüße ich die Überlegungen der Bahn“, so Will. Hierfür fragt jedoch der Bereich Fernverkehr an, den Halt in Bad Bentheim auf eine Minute zu reduzieren, damit man in eine entsprechende Trasse kommt.
mehr...

 
 

SPD kämpft gegen Zerschlagung der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr

Die SPD-Landtagsfraktion kämpft weiter gegen die vom Bundesverkehrsminister geplante Schwächung und Zerschlagung der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Niedersachsen: „Mit uns wird es keine Zustimmung zu diesen Plänen geben“, erklärt dazu Gerd Will, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion.
mehr...

 
 

Schulwege sind Bildungswege

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt den neuen Ansatz der Landesregierung zur Schülerbeförderung. Dazu erklärt der wirtschafts- und verkehrspolitische Sprecher Gerd Will: „Damit leistet die Landesregierung einen weiteren Beitrag zur Verbesserung eines sicheren, bezahlbaren und pünktlichen Schulweges.“
mehr...

 
 

Neues Gesetz stärkt Personalvertretungen im Land

Mit dem neuen Personalvertretungsgesetz, das die rot-grüne Regierungsfraktion gestern im Landtag beschlossen hat, stärkt das Land Niedersachsen die Mitbestimmung der Personalräte in den Behörden: Wir haben mit diesem Beschluss ein modernes, der Zeit angepasstes Personalvertretungsgesetz“, erklärt dazu Gerd Will, SPD-Landtagsabgeordneter aus Nordhorn. Davon werden auch eine Reihe von Arbeitnehmervertretern aus Behörden, Kommunen und der Sparkasse in der Grafschaft profitieren.
mehr...

 
 

Dank an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

SPD-Landtagsabgeordneter Gerd Will dankt den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ob privat, in den Kirchen und Wohlfahrtsverbänden, die bei der Betreuung von Bürgerkriegsflüchtlingen und Asylbewerbern das Ziel einer zügigen Integration in die Grafschafter Städte und Gemeinden durch hervorragende Arbeit wirkungsvoll unterstützen. Das gelte auch für die im Ausländeramt, den Sozialämtern und Bürgerämtern engagierten Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltungen. mehr...

 
 

SPNV kommt für die Grafschaft!

Nach dem Vorschlag des Niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies werden die drei Strecken Einbeck-Mitte bis Einbeck Salzderhelden (Kosten-Nutzen-Kennziffer 1,37), Salzgitter-Lebenstedt – Salzgitter-Fredenberg (K.N. Kennziffer 1,66) und Neuenhaus Bad Bentheim (K.N Kennziffer 1,62) dem Lenkungskreis zur Reaktivierung vorgeschlagen. mehr...

 

 

 
1 2