Nachrichten

Auswahl
 

Stephan Weil kommt!

Im Rahmen seiner Sommerreise kommt Ministerpräsident Stephan Weil in der übernächsten Woche in die Grafschaft, um sich ein Bild von der lokalen Wirtschaft zu machen. In Begleitung u.a. des Landtagsabgeordneten Gerd Will und der Bundestagsabgeordneten Daniela De Ridder reist Stephan Weil nach Emlichheim, um dort die Firma Emsland-Stärke zu besuchen. Anschließend besucht der Ministerpräsident gemeinsam mit den Abgeordneten inhabergeführte Geschäfte in der Nordhorner Innenstadt.
mehr...

 
 

Schöne Ferien!

Heute ist nicht nur der längste Tag des Jahres, es ist auch der letzte Tag des Schuljahres für die Schülerinnen und Schüler in Niedersachsen. Ich wünsche allen Schülerinnen und Schülern schöne und erholsame Ferien. mehr...

 
 

Aufschwung und Rekordbeschäftigung

Seit der Regierungsübernahme durch SPD und Bündnis 90/Die Grünen erlebt Niedersachsen einen beispiellosen Aufschwung: Nur noch 5,6 Prozent Arbeitslose, vier Millionen Erwerbstätige, davon 2,8 Millionen Menschen in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. In einigen Regionen des Landes herrscht Vollbeschäftigung. Das ist auch ein Verdienst der guten Arbeit unseres Wirtschaftsministers Olaf Lies (SPD). mehr...

 
 

Gerd Will zur Regierungserklärung: „Beschäftigung auf Rekordniveau – Herausforderungen der Zukunft angehen“

„Olaf Lies hat während der vergangenen vier Jahre Maßstäbe gesetzt im Wirtschaftsressort der Rot-Grünen Landesregierung. Rekordbeschäftigung, anhaltend hohes Wachstum und optimistische Aussichten von Wirtschaftsverbänden sind der Beleg für die sehr gute Arbeit unseres Ministers. mehr...

 
 

Statement von Gerd Will, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, zu den Maßnahmen von Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) in Sachen „Vergabepraxis“

„Wirtschaftsminister Olaf Lies setzt Maßstäbe bei der Aufarbeitung problematischer Vergaben in seinem Haus. Mit absoluter Transparenz und konsequenten Maßnahmen hat er im Gegensatz zu seinen Amtsvorgängern von der FDP schnell und nachhaltig reagiert. mehr...

 
 

Will: Kommunalisierung macht Niedersächsischen Ausbildungsverkehr fit für die Zukunft

Im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr des Niedersächsischen Landtags fand am Donnerstag und Freitag eine zweitägige Anhörung zum geplanten Gesetz zur Kommunalisierung der Ausgleichsleistungen für den Ausbildungsverkehr statt. Die geplante Neuregelung sieht vor, dass künftig die ÖPNV-Aufgabenträger (Landkreise, kreisfreie Städte, Zweckverbände) anstelle der Landesnahverkehrsgesellschaft (LNVG) die Ausgleichsleistungen für Rabatte im Schülerverkehr an die Verkehrsunternehmen zahlen. mehr...

 
 

Bereisung Arbeitskreis Innen und Sport der SPD-Landtagsfraktion

In einer Besprechung setzten sich die Arbeitskreisvertreter, der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Gerd Will und Kommunal- und Kreispolitiker der Grafschaft mit aktuellen Sicherheitsfragen in der Region auseinander. Sowohl die Themen Aufgaben der Migrationsarbeit, als auch Arbeitsbedingungen der Polizei, Besoldung und Personalentwicklung standen dabei im Mittelpunkt. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14