Nachrichten

Auswahl
 

Schulwege sind Bildungswege

Die SPD-Landtagsfraktion begrüßt den neuen Ansatz der Landesregierung zur Schülerbeförderung. Dazu erklärt der wirtschafts- und verkehrspolitische Sprecher Gerd Will: „Damit leistet die Landesregierung einen weiteren Beitrag zur Verbesserung eines sicheren, bezahlbaren und pünktlichen Schulweges.“
mehr...

 
 

Neues Gesetz stärkt Personalvertretungen im Land

Mit dem neuen Personalvertretungsgesetz, das die rot-grüne Regierungsfraktion gestern im Landtag beschlossen hat, stärkt das Land Niedersachsen die Mitbestimmung der Personalräte in den Behörden: Wir haben mit diesem Beschluss ein modernes, der Zeit angepasstes Personalvertretungsgesetz“, erklärt dazu Gerd Will, SPD-Landtagsabgeordneter aus Nordhorn. Davon werden auch eine Reihe von Arbeitnehmervertretern aus Behörden, Kommunen und der Sparkasse in der Grafschaft profitieren.
mehr...

 
 

Dank an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

SPD-Landtagsabgeordneter Gerd Will dankt den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern ob privat, in den Kirchen und Wohlfahrtsverbänden, die bei der Betreuung von Bürgerkriegsflüchtlingen und Asylbewerbern das Ziel einer zügigen Integration in die Grafschafter Städte und Gemeinden durch hervorragende Arbeit wirkungsvoll unterstützen. Das gelte auch für die im Ausländeramt, den Sozialämtern und Bürgerämtern engagierten Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltungen. mehr...

 
 

EU und Landesregierung geben 2,4 Millionen Euro für LEADER-Projekte in die Grafschaft Bentheim

Gute Nachrichten aus Hannover für den Landkreis Grafschaft Bentheim.
Die Staatskanzlei und das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium haben bekannt gegeben, dass der Landkreis Grafschaft Bentheim mit ihrem Projekt unter dem Motto: „Beachtliche Gemeinschaft – starkes Land“ als eine von 41 LEADER-Regionen ausgewählt worden ist.
mehr...

 
 

SPNV kommt für die Grafschaft!

Nach dem Vorschlag des Niedersächsischen Ministers für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Olaf Lies werden die drei Strecken Einbeck-Mitte bis Einbeck Salzderhelden (Kosten-Nutzen-Kennziffer 1,37), Salzgitter-Lebenstedt – Salzgitter-Fredenberg (K.N. Kennziffer 1,66) und Neuenhaus Bad Bentheim (K.N Kennziffer 1,62) dem Lenkungskreis zur Reaktivierung vorgeschlagen. mehr...

 
 

Niedersachsens Kommunen erhalten in diesem Jahr vom Land rd. 61,8 Millionen € im Rahmen des ÖPNV-Förderprogramms in der Fläche des Landes für den Ausbau ihrer Infrastruktur.

Die Zuschüsse des Landes an die Kommunen stammen aus Mitteln des Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz, dass rot-grün 2014 erstmals als Landesgesetz beschlossen hat. Sie bewirken Investitionen, die ohne Landesmittel in der Höhe nicht umgesetzt werden könnten. mehr...

 
 

13 Millionen Euro des Landes Niedersachsen werden bereitgestellt für das Sonderprogramm Radwege und mehr Verkehrssicherheit

Im Rahmen des Sonderprogramms für Radwege und mehr Verkehrssicherheit werden 2015 weitere 13 Millionen Euro bereitgestellt. Mit Hilfe des Sonderprogramms können in diesem Jahr 45 kommunale Einzelmaßnahmen durchgeführt werden. mehr...

 

 

 
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14